Kostenloser Versand ab 50 ‚ā¨ f√ľr NL | Versand in die EU | Keine Zollgeb√ľhren

Giftige Inhaltsstoffe in der Hautpflege

Toxic Ingredients In Skincare

Sie haben wahrscheinlich schon von giftigen Inhaltsstoffen in Kosmetika geh√∂rt, die unter Begriffen wie ‚Äědas schmutzige Dutzend‚Äú, ‚Äěgiftige zwanzig‚Äú oder sogar ‚Äěgiftige drei√üig‚Äú bekannt sind. Die meisten davon sind gew√∂hnliche, unschuldig klingende Chemikalien, aber sie k√∂nnen sehr schlecht f√ľr dich sein. Ihre sch√§dlichen Auswirkungen auf Ihre Haut und Ihren K√∂rper reichen von der Beeintr√§chtigung des Feuchtigkeitsgehalts der Haut bis hin zur Erh√∂hung der Wahrscheinlichkeit, an Erkrankungen wie Krebs zu erkranken. Dies sind einige der h√§ufigsten und sch√§dlichsten dieser ungezogenen chemischen Produkte.

Die 10 giftigsten Inhaltsstoffe in Hautpflegeprodukten

1. Formaldehyd

Formaldehyd wird h√§ufig als Formalin, Methandiol oder Ameisenaldehyd aufgef√ľhrt und ist ein Konservierungsmittel, das zur Verl√§ngerung der Haltbarkeit von Hautpflegeprodukten verwendet wird. Es ist auch in anderen Formen vorhanden, obwohl es mit der Zeit toxische Formaline abbauen und freisetzen kann. Es ist ein bekanntes Karzinogen, reizt die Haut und verursacht sogar Verbrennungen.

2. Parabene

Parabene sind eine ganze Gruppe von Chemikalien, die in √ľber 80 % der Hautpflegeprodukte enthalten sind. Sie werden auch als Konservierungsmittel verwendet, aber ihre Toxizit√§t beruht auf der Tatsache, dass sie bekannterma√üen das Hormon √Ėstrogen im K√∂rper nachahmen. Zu viel dieser Verbindungen kann eine unregulierte Zellteilung in der Brust verursachen und Krebs verursachen.

Parabene sind jedoch eine gro√üe Klasse und nicht alle davon sind schlecht ‚Äď weshalb sie in den meisten Hautpflegeprodukten √ľberhaupt enthalten sind. Gl√ľcklicherweise gibt es auf dem Markt auch viele parabenfreie Produkte.

3. Fluorierte Verbindungen

Auch als PFAs und PFCs bezeichnet, ist dies eine Klasse von Tausenden von chemischen Verbindungen, die h√§ufig in wasserfester Mascara, Eyeliner, Grundierung, Sonnenschutzmitteln und anderen Produkten vorkommen. Diese Verbindungen wurden mit Krebs, Schilddr√ľsenproblemen und einer verminderten Wirksamkeit von Impfstoffen in Verbindung gebracht.

4. Phthalate

Phthalate sind in vielen kosmetischen Produkten enthalten, darunter Sprays, Lotionen, Shampoos, Parfums, Körperwaschmittel und viele mehr. Sie sind in der EU verboten, weil sie mit reproduktiven Gesundheitsproblemen, hormonellen Ungleichgewichten und Krebs in Verbindung gebracht werden. Als Weichmacher schleichen sie sich jedoch immer noch in die Kosmetik ein.

5. Hydrochinon

Hydrochinon wird h√§ufig als Bleichmittel verwendet und ist sehr schlecht f√ľr Sie. Es verursacht Hautr√∂tungen durch Reizungen, Trockenheit, Brennen und m√∂gliche Verbindungen zu Krebs.

6. Natriumlaurylsulfate/Laurethsulfate (SLS/SLES)

SLS/SLES sind Schaummittel, die verwendet werden, weil sie helfen, die Haut von Schmutz und √Ėl zu befreien. Sie dringen auch viel leichter in die Haut ein, was schlecht ist, weil sie Reizstoffe sind, die Lunge, Augen, Nase und hormonelle St√∂rungen beeintr√§chtigen.

7. Retinol/Vitamin A

Der Mikron√§hrstoff Retinol bzw. Vitamin A ist in der Regel sehr gut f√ľr die Haut. Schwangere sollten sich jedoch davon fernhalten, da es die DNA des Babys sch√§digen kann.

8. Synthetische Duftstoffe

Es gibt Tausende von D√ľften, die normalerweise nur als ‚ÄěDuft‚Äú oder ‚ÄěParfum‚Äú aufgef√ľhrt werden. Diese synthetischen Verbindungen k√∂nnen alles enthalten und werden in nicht regulierten Labors chemisch hergestellt. Das macht diesen Inhaltsstoff gef√§hrlich und kann Reizungen oder sogar Krebs verursachen.

9. Aluminium und Blei

Metalle und Schwermetalle sind nicht gut f√ľr Ihre Haut oder Ihren K√∂rper, Punkt. Einige Produkte enthalten sogar Quecksilber und Arsen, die als sehr giftig bekannt sind.

10. Polyacrylamid

Dieser Inhaltsstoff ist häufig in Anti-Aging-Produkten enthalten. Es ist an sich nicht giftig, zerfällt aber leicht in Acrylamid, das ein gefährliches Karzinogen ist.

Bleiben Sie sicher, indem Sie nur die sichersten Hautpflegeprodukte verwenden

Leider regulieren die Beh√∂rden diese Produkte kaum. Hersteller m√ľssen einige davon nicht einmal auflisten, was es zu Ihrer Aufgabe als Verbraucher macht, sicherzustellen, dass die von Ihnen verwendeten Hautpflegeprodukte sicher und gut f√ľr Sie sind.

Coos Cosmetics erledigt all diese Arbeit f√ľr Sie, indem es Ihnen nur sichere, nat√ľrliche koreanische Hautpflegeprodukte anbietet, denen Sie vertrauen k√∂nnen. Wenn Sie auf der Suche nach sicheren, aber wirksamen Kosmetika sind, genie√üen Sie Produkte, die nur aus den sichersten Hautpflegeprodukten von ethischen Herstellern stammen.

 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Ver√∂ffentlichung genehmigt werden m√ľssen.